Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    pascale1974
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   25.01.18 13:56
   


https://myblog.de/deko-deko

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wanddeko im Kinderzimmer: Wie wäre es mit einer Fototapete?

Beim Dekorieren eines Kinderzimmers fragt man sich oft: Welche Dekorationen soll ich wählen? Welche Farben und Muster werden am besten sein? Was soll ich machen, wenn meine Dekoidee sich von der Idee meines Kindes komplett unterscheidet? Soll ich mich nicht einmischen? Geschmäcker sind doch unterschiedlich… Heute beschäftige ich mich mit dem Thema: Kindertapete.

Ist eine Fototapete Kinderzimmer eine gute Lösung?

Das erste Problem ist die Wahl der Deko. Auf dem Markt gibt es Dutzende Arrangement-Möglichkeiten der Wände für Kinder- und Jugendzimmer. Da hat man die richtige Qual der Wahl… Denjenigen, die viele Ideen haben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen möchten, würde ich Wandbilder oder Poster vorschlagen. Man kann sie nach Belieben aufhängen oder auf einer Bilderleiste stellen und auf diese Weise eine schicke Bildergalerie schaffen. Wollt ihr keine Löcher in die Wand bohren oder seid ihr unsicher, wie ihr die Bilder kombinieren könnt? Dann setzt auf eine Kindertapete! Eine Vlies Fototapete Kinderzimmer sorgt für einen Total-Look. Was ist das? Eure Wanddekoration wird in wenigen Schritten fertig sein und ihr müsst sich über weitere Dekorationen den Kopf nicht zerbrechen. Ansonsten lässt sich eine Fototapete aus Vlies leicht anbringen und ist umweltfreundlich, schmutzabweisend und wasserfest, wodurch sie die ideale Lösung für ein Kinderzimmer ist.

 


 

Entscheidet euch für ein Leitmotiv der Tapete Kinderzimmer

Wir haben uns schon für eine Kindertapete entschieden. Was nun? Jetzt kommt die Wahl des Motivs! Für die meisten Eltern ist es eine schwierige Aufgabe. An dieser Stelle spielt auch die Meinung der kleinen Bewohner des Kinderzimmers eine wichtige Rolle und sie sind relativ oft nicht einfach zu befriedigen. Wie setzt man eigene Ideen durch und berücksichtigt die Geschmäcker der Kleinsten? Die Kindertapete wird zu einer dominanten Wanddeko des Kinderzimmers. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich mit den Kindern auf eine Wanddeko einigen, die allen passt. Lassen Sie Ihrem Kind durch die Deko sich selbst ausdrücken. Interessiert es sich für Dinosaurier? Dann lassen Sie ihm eine Fototapete Kinderzimmer mit den uralten Reptilien auswählen! Träumt es von einem riesengroßen Palast einer Prinzessin? Oder einem von exotischen Tieren bewohnten Dschungel? In einem Online-Shop findet ihr bestimmt etwas Passendes. Die Faustregel lautet: wählt ein Leitmotiv, habt es immer im Hinterkopf und achtet auf die Farbkomposition!

 


 

Monochrome Tapete Kinderzimmer? Ja, klar!

Wer ist überzeugt, dass nur bunte Farben ins Kinderzimmer passen, irrt sich. In einem minimalistisch eingerichteten und dekorierten Zimmer könnten sich eure Kinder ungehindert kreativ entwickeln. Dabei muss solche schwarz-weiße Kindertapete gar nicht langweilig aussehen! Lustige Katzen, wunderschöne Landschaften, ausgefallene Linien… Das Angebot ist riesengroß! Entscheidet euch für eine schwarz-weiße Tapete Kinderzimmer, wählt farbenfrohe Möbel, Kissen usw. Beachtet nur, dass zu viele Farben in einem Raum viel zu überladen aussehen werden. Optimal wären 3 Farben, die die schwarz-weiße Wanddekoration abrunden würden.

 


 

22.11.18 14:01


Werbung


Bunte Weltkarten - die ganze Welt an der Wand

Wer die Weltkarte nur mit der verstaubten Karte im Erdkundeunterricht assoziiert, sollte sich das nochmal überdenken. Jetzt kommt die Zeit für einen neuen Trend. Meine Lieben, darf ich vorstellen, das ist eine Rubbel-Weltkarte!

Eine alternative Dekoidee

Wer sich an den konventionellen Wanddekorationen wie Bilder auf Leinwand bzw. Poster schon sattgesehen hat, soll auf jeden Fall auf eine Weltkarte zum Freirubbeln aufmerksam werden. Im Verkauf gibt es viele Modelle, die den Geschmack jedes Weltenbummlers sicherlich treffen. Ob skandinavisch, Vintage-Look oder dunklere Farbtöne, die Möglichkeiten sind zahlreich. Für mein Arbeitszimmer habe ich mir eine wunderschöne Rubbel-Weltkarte im Retro-Stil ausgewählt und das Ergebnis ist einfach brillant!

 


 

Wo soll ich meine Weltkarte zum Freirubbeln aufhängen?

Diese Wanddekoration lässt sich in verschiedene Innenräume kinderleicht hineinkomponieren. Meine Weltkarte zum Rubbeln habe ich einfach über meinen Schreibtisch aufgehängt. Sie hat dem ein bisschen langweiligen Arbeitszimmer etwas Pep gegeben. Es ist echt unglaublich, wie Einführung einer Dekoration das Ambiente des ganzen Raumes ändern kann!

Das Abkratzen der besuchten Länder kann aber auch ein tolles Spiel für eure Kinder sein! Ob Groß oder Klein, jeder kann ein Weltenbummler sein, oder? Die Kleinsten haben viel Spaß bei der Entdeckung neuer Orte auf der Karte und lernen dabei über verschiedene Länder und Erdteile. Weltkarte Rubbeln kann also sowohl lehrreich, als auch einfach angenehm sein.

 


 

Weltkarte zum Rubbeln als eine außergewöhnliche Geschenkidee

Was kann man einem Globetrotter schenken? Er hat schon so viel gesehen, gehört, gegessen und einfach erlebt, dass es nicht so einfach ist, ihn auf irgendwelche Art und Weise zu überraschen. Eine Rubbel Weltkarte ist eine fantastische Lösung! Mit der modernen Karte, die den Überblick über alle Länder und Kontinente gewährt, wird das Planen der kommenden Ausflüge und Reisen viel einfacher sein. Zudem lässt die Weltkarte zum Rubbeln die schönsten Reisen in Erinnerung rufen. Zusammen mit Reisefotos in Bilderrahmen oder an einer Pinnwand angesteckt wird sie zu einem einzigartigen Andenken an die schönsten Momente des Lebens.

 


 

An meiner Karte habe ich schon ein paar Felder abgekratzt. die USA, Deutschland, Polen, Ägypten, China… Obwohl ich so viele Länder noch nicht gesehen habe, wird die Karte immer bunter Weltkarte Rubbeln macht mir einfach sehr viel Spaß!

6.11.18 14:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung